FAQ – häufige Fragen in bezug auf Replikas

Wort Erklärungen allgemein

Gen

Immer wieder liest man hier und da von einer Gen Uhr. Gen ist die Abkürzung für “Genuine” und bezeichnet ein Original. Damit sind also die “echten” Uhren der Hersteller gemeint.

Franken Uhr

Eine Franken ist eigentlich eine Rep, aber in dieser sind Originalteile verbaut. Dies kann alles mögliche sein, wie Glas, Bezel, Krone, Dial, Werk, usw.

Eine Franken ist schon eine besondere Klasse unter den Rep´s und durch die Originalteile auch entsprechend teuer 😉 .

Rep

Die Bezeichnung Rep steht für “Replica” , also einem Nachbau einer originalen Uhr (Gen).

Fullset

Als Fullset bezeichnet man die Originalverpackung der Hersteller mit Garantiekarte, Anleitung und was die eben sonst so liefern. Aber auch hierbei gilt, es sind im normalen Fall keine Originale, auch die Verpackungen usw werden “repliziert”. 😉

Dial

Mit dem Dial ist das Zifferblatt (laut Duden: Zifferblatt wie mir mitgeteilt wurde 😉 ) gemeint.

Bezel

Bezel ist der englishe Begriff für die Lünette.

Werk Bezeichnungen

2813 Lowbeat

DG-2813 Uhrwerk

Bekannt aus den guten Nachbauten schweizer Nobeluhren: Automatikwerk A 2813 mit 21 Steinen, 11.5 Linien (26mm), Bauhöhe 5.45mm, Stunde Minute, Sekunde und Datum auf der 3. F = 21600 A/h, Gangreserve ca. 44h. Zeigerloch-Größen: 1.00 / 1.50/ 0.17 mm. Dieses Uhrwerk ist ähnlich wie DG 4813 jedoch 0,45mm höher. Oft als Ersatz für Miyota 8215 verwendet.

2813 Highbeat

DG-2813 Uhrwerk

 

Im Grunde genommen wie das Lowbeat nur mit F = 28.800 A/h

2836

2836 Uhrwerk

Automatikwerk 8836 / 2836 (Sea-Gull ST2100, HZ6311, HZ6460) für Armbanduhren, Durchmesser 26mm, Bauhöhe 5.05mm, Stunde, Minute, Sekunde, Datum, 25 Steine. Preiswerte Alternative zu dem schweizer Klassiker aus dem Hause ETA.

2836-2

2836-2 UhrwerkKaliber ETA 2836-2, mechanisches Werk mit automatischem Aufzug, Tages- und Datumanzeige mit Schnellschaltung, Rotor kugelgelagert, Gangreserve: 40 Stunden, Sekundenstoppvorrichtung. Kann mit 5 Zusatzrädern zur GMT-Funktion erweitert werden. Novodiac-Stoßsicherung, Hemmung: Steinanker, Kupplungsaufzug, Funktionen: Stunde, Minute, Zentralsekunde, Daten: 11½ Linien Ø 25.6 mm, H 5,05 mm, 25 Steine, 28.800 A/h.

SA3135 | SH3135

Original-3135 Uhrwerk

Original-3135 Uhrwerk

Nachbau-3135 Uhrwerk

Nachbau-3135 Uhrwerk

 

 

 

 

 

 

SA3135/SH3135 Clone das RLX 3135

Beide Uhrwerke sind Clones des Rolex 3135, haben allerdings einen entscheidenden Unterschied. Während beim SH3135 (Yuki) Teile des Gen Werkes passen, kann man das SA3135 mangels Ersatzteile bei einem Defekt in die Tonne werfen.

Die ersten SA3135 Werke hatten mit vielen Ausfällen ihre Probleme, was sich allerdings gebessert hat (V2). Wichtig bei allen Werken ist eine Reinigung und vor allem Öl. Leider sparen die Chinesen gerne daran. Öl muss in China sehr teuer sein.

Interessant für die “Bastler” ist, dass auf beide Werke ein Gen Dial und die Gen Hands passen.

Den größten Unterschied zum Original gibt es immer noch bei der Reglage (Feinregulierung). Während das Original durch ein Einhebel System und Balancegewichte am Schwingsystem justiert wird, haben sowohl das SA und SH ein Zweihebelsystem. Auch die bekannte blaue Rolex Spirale fehlt bei beiden.

A7750

7750 Uhrwerk

Automatik-Chronographenwerk (3LZF2 Premium) 7750 mit Tag und Datum. Premium Nachbau zu den klassischen schweizer Werken. Durchmesser 30.4mm, Höhe 7.9mm. Zeigerlochmaße: 2.00/1.20/0.25/0.18 mm.

Valjoux 7750

Valjoux-7750 Uhrwerk

Chronographenwerk mit automatischen Aufzug, Kaliber ETA Valjoux 7750 Day-Date (Datum und Tag). Größe 13 1/4´´´ Ø 30,0 mm, Werkhöhe 7,9mm, 25 Steine, Frequenz: 28.800, Gangreserve 48h.

 

 

 

Werkfamilie:

Valjoux 7750, Stunde, Minute, kleine Sekunde bei der 9,  1/8-Sekunden-Zähler, 30-Minutenzähler, 12-Stundenzähler, Datumschnellschaltung , Sekundenstopp

Valjoux 7750-P1, ohne Chronographenmodul

Valjoux 7751, Vollkalendarium mit Zeigerdatum, Mondphase, 24-Stunden-Anzeige

Valjoux 7753, Minutenzähler bei 3 statt 12, Datumsschaltung durch Drücker bei 10

Valjoux 7754, 24-Stunden-Anzeige

Valjoux 7757, Regatta-Countdown-Anzeige

Valjoux 7758, Mondphase (Valjoux 7750 CCL – “con cours de lune”)

Valjoux 7760, Handaufzug

Valjoux 7761, Handaufzug, ohne Stundenzähler und Tag

Valjoux 7765, Handaufzug, 30-Minuten-Zähler bei der 12, Datumsanzeige

Valjoux 7768, Handaufzug, Mondphase, ohne Stundenzähler und Tag

Valjoux 7770, Automatik, Rattrapante

Myota 9015 Slim

Myota-9015-Slim UhrwerkDas Miyota 9015 SLIM ist ein neues Automatik-Uhrwerk, eingeführt im Jahr 2009 mit nur 3,9mm Bauhöhe. Durchmesser: 11,5 Linien (26,0 mm), 3 Zeiger: Stunde – Minute – Zentralsekunde (Sekundenstopp) und Datum (3h) mit Datumschnellschaltung, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, 24 Steine​​. Automatik Uhrwerk (Handaufzug möglich) mit schweizer Ankerhemmung, Rotor kugelgelagert – einseitig aufziehend, 51 Grad Hebewinkel. Genauigkeit: -10 / +30 Sekunden pro Tag (in 4 Positionen gemessen). Gangreserve: mehr als 42 Stunden. Stoßsicherung. Das Uhrwerk ist nicht nur technisch brillant gemacht, sondern auch optisch sehr ansprechend und von einer sehr wertiger Erscheinung.