© Patek Philippe - Aquanaut Luce annual calendar

Aquanaut Luce Jahreskalender Referenz 5261R-001

Die sportlich-elegante Damenuhr Aquanaut Luce präsentiert eine neue, nützliche und bedienungsfreundliche Komplikation: den patentierten Jahreskalender.

Der erste Jahreskalender in der Aquanaut Kollektion

Die sportlich-elegante Damenuhr Aquanaut Luce präsentiert eine neue, nützliche und bedienungsfreundliche Komplikation: den patentierten Jahreskalender. Mit seinem blau-grauen Zifferblatt und Armband ergänzt dieses Roségold-Modell das feminine Angebot komplizierter Patek Philippe Uhren.

Seit einigen Jahren erweitert Patek Philippe die sportliche Aquanaut Luce für Damen mit verschiedenen Komplikationen von hohem Alltagsnutzen. 2021 wurden die Zwei-Zeitzonenuhr Aquanaut Luce Travel Time Referenz 5269/200R-001 und 2022 der automatische Chronograph Aquanaut Luce „Rainbow“ Referenz 7968/300R-001 lanciert. Nun präsentiert die Manufaktur den neuen Aquanaut Luce Jahreskalender Referenz 5261R-001 mit dem 1996 patentierten berühmten Patek Philippe Jahreskalender-Mechanismus – einem Vollkalender mit Wochentag/Datum/Monat. Er ist nur einmal im Jahr, jeweils Ende Februar, von Hand zu korrigieren.

© Patek Philippe - Aquanaut Luce annual calendar
© Patek Philippe – Aquanaut Luce annual calendar

Ein neues automatisches Kaliber mit optimierter Leistung

In einem Gehäuse mit 39,9 mm Durchmesser schlägt das automatische Kaliber 26-330 S QA LU mit Zentralrotor aus 21 Karat Gold und einem Modul mit Jahreskalender und Mondphasen. Eine Besonderheit bei dieser Uhr: das Jahreskalendermodul steht auf dem Kopf. Das Datumsfenster steht bei 6 Uhr, die Zeigeranzeigen für den Wochentag bei 3 Uhr und für den Monat bei 9 Uhr. Die Mondphasenanzeige bei 12 Uhr weicht in 122 Jahren um bloß einen Tag vom tatsächlichen Mondzyklus ab.

Die Architektur des Uhrwerks folgt dem Basiskaliber 26-330. Es wurde 2019 mit dem Calatrava Wochenkalender Referenz 5212A-001 lanciert. Das Uhrwerk weist mehrere technische Innovationen und Optimierungen zur Steigerung von Leistung und Zuverlässigkeit auf: darunter ein patentiertes Spielausgleichrad, das jegliches Vibrieren des Sekundenzeigers verhindert sowie ein patentiertes Kupplungsrad, das den Wirkungsgrad und die Lebensdauer des automatischen Aufzugs erhöht. Überdies blockiert ein Sekundenstopp beim Ziehen der Krone zum Zeigerstellen automatisch die Unruh. Dieser Mechanismus ermöglicht ein sekundengenaues Einstellen der Uhrzeit. Drückt man die Krone wieder ans Gehäuse, erhält die Unruh einen feinen Impuls, um ihre Schwingungen wieder aufzunehmen.

Ungezwungene Eleganz kombiniert mit optimaler Lesbarkeit

Das Design des Aquanaut Gehäuses und seiner subtil abgerundeten, achteckigen Lünette aus Roségold wird durch den Wechsel von polierten und satinierten Finissierungen betont. Den sportlichen Look des Modells heben Zifferblatt und Armband mit ihrem eleganten Blaugrau hervor. Diese raffinierte Farbnuance begeisterte bereits mit der Aquanaut Luce 5067A-025 von 2018 bis 2019 viele Frauen. Das Zifferblatt mit dem typischen Aquanaut Muster trägt arabische Ziffern und Stabzeiger aus Roségold. Dank ihrer weißen Leuchtbeschichtung ist die Uhrzeit auch bei Dunkelheit perfekt ablesbar. Das integrierte Armband aus Kompositmaterial zeigt dasselbe Aquanaut Motiv wie das Zifferblatt. Es besticht mit hohem Tragekomfort und ist unempfindlich gegen Salzwasser und UV-Strahlen. Vier unabhängige Rasten sichern das mit einer patentierten Patek Philippe Faltschließe ausgestattete Armband.

Technische Merkmale

Uhrwerk:

Kaliber 26-330 S QA LU
Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug, Jahreskalender mit Fensterdatum sowie Wochentag und Monat mit Zeigern Mondphasen

Durchmesser:

30 mm (Basiswerk 27 mm, Modul mit Jahreskalender und Mondphasen 30 mm)

Höhe:

5,32 mm (Basiswerk 3,32 mm, Modul mit Jahreskalender und Mondphasen 2 mm)

Anzahl Einzelteile:

319

Anzahl Rubine:

34

Gangreserve:

Min. 35 Stunden – max. 45 Stunden

Aufzugsmasse:

Zentralrotor aus 21 Karat Gold, einseitig aufziehend

Frequenz:

28‘800 Halbschwingungen/Stunde (4 Hz)

Unruh:

Gyromax®

Spirale:

Spiromax ® (aus Silinvar® )

Spiralklötzchen:

Beweglich

Kronenfunktionen:

Krone mit 2 Positionen:

  • gedrückt: manuelles Aufziehen des Uhrwerks
  • gezogen: Zeigerstellen mit Sekundenstopp

Anzeigen:

Mit Zeigern:

  • Stunden, Minuten und Sekunden aus der Mitte
  • Wochentag bei 3 Uhr
  • Monat bei 9 Uhr

In Fenstern:

  • Datum bei 6 Uhr
  • Mondphasen bei 12 Uhr

Korrekturdrücker:

  • Mondphasen bei 2 Uhr
  • Wochentag bei 4 Uhr
  • Monat bei 8 Uhr
  • Datum bei 10 Uhr

Ausstattung

Gehäuse:

Roségold 18 Karat
Saphirglasboden
Wasserdicht bis 30 m

Gehäusegröße:

Durchmesser (10 – 4 Uhr): 39,9 mm
Breite (3 – 9 Uhr inkl. Krone): 42,02 mm
Länge (über Anstöße): 47,35 mm
Höhe (Glasboden zu Deckglas): 10,94 mm
Gesamtdicke: 11,76 mm
Stegbreite: 21 mm

Zifferblatt:

Blaugrau mit geprägtem Aquanaut Motiv

  • Arabische Ziffer-Appliken aus 18 Roségold mit Leuchtbeschichtung
  • Stabförmige Stunden- und Minutenzeiger aus 18 Roségold mit Leuchtbeschichtung
  • Stabförmige Wochentags- und Monatszeiger aus 18 Weißgold weiß lackiert
  • Sekundenzeiger aus Pfinodal weiß lackiert

Armband:

Blaugraues Kompositmaterial mit Aquanaut Motiv passend zum Zifferblatt, unempfindlich gegen Salzwasser und UV-Strahlen, abrieb- und reißfest
Patentierte Patek Philippe Faltschließe aus 18 Karat Roségold, gesichert durch vier unabhängige Rasten

© Patek Philippe Pressebericht (Text, Bilder)

Olaf Hunck
Olaf Hunck

Mahlzeit! Ich bin Olaf und ein absoluter Uhrenfan. Mir haben es mechanische Uhren angetan und hier besonders Genuine aus den 50ger, 60ger, 70ger & 80ger Jahren. Über diese kam ich dann auch zu den Reps, denn man kann gar nicht genug Geld verdienen, um sich alle Uhren ans Gens zu kaufen ;-) . Natürlich könnt Ihr mir auch gerne auf FB und anderen Plattformen folgen ;-). Ich würde mich sehr freuen.

Articles: 88

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert