Rolex Sea Dweller – ARF V2

eine Top Replika “out of the box”

Eine der beliebtesten Replikas ist zur Zeit die Rolex Sea Dweller von ARF als V2. ARF ist insgesamt mit sehr gut gearbeiteten Modellen auf dem Markt, darum will ich mal die Sea Dweller vorstellen.

Bei den TD´s (Trusted Shops) liegt die Uhr bei ca. 480,- Dollar zzgl. Versandkosten. Bei den meisten Anbietern hier in Deutschland liegt die Uhr bei ca. 500,- €. Gebraucht sieht man dieses Modell zwischen 400,- € und 450,- €, aber sehen wir uns doch erst mal die technischen Daten der TD´s an:

V2 UPDATED:

New date wheel and new rotor

Size    43mm x 15mm (same as genuine)
Movement    Asian 2824 automatic movement; 28,800 VPH
Functions   Hours, minutes, seconds and date display
Case    Solid 904L stainless steel case, the same material as genuine Rolex watch.
Crystal Scratch-proof sapphire crystal with semi-invisible crown etched at 6:00 position of the crystal (same as genuine and this is the first of its kind, one revolutionary breakthrough of the Rolex replicas)
Dial    Superlumed black dial and hands in correct blue color
Bezel   Super quality uni-directional rotating black ceramic bezel, correct silver color, font and updated depth bezel markers same as genuine

Rolex Sea Dweller - ARF V2

Strap   Solid 904L stainless steel bracelet with perfect SEL, clasp and extension and smooth screws (The Best Rolex Bracelet EVER)
Clasp   New style Glidelock clasp with polished Rollie crown logo (The Best Clasp). Polished inner clasp and black ceramic spring balls same as genuine rolex version.
Water resistance    >50 Meters

Alleine schon der Moment beim Auspacken ist schön, denn die Uhr wird in einer Rolex Reperaturbox geliefert, also direkt eine wertige Versandverpackung und ein guter Schutz auf dem weiten Weg. Die Box ist auch mit entsprechenden Aufklebern versehen, so dass man fast meint eine echte auspacken zu dürfen ;-).

Rolex Transportbox
Rolex Transportbox

Das erste, was einem nach dem Auspacken auffällt, ist das Gewicht der Uhr. Sie ist schon einiges schwerer wie eine Submariner, aber sie ist ja auch größer und vor allem auch dicker. Ein besonderes Merkmal einer Sea Dweller ist eben das Helium-Ventil, das genau gegenüberligend der Krone verbaut ist. Dazu muss das Gehäuse ja auch massiver sein, da die Sea Dweller wesentlich mehr Tauchtiefe zulässt, wie eine Sub. Auch hat Sie einen Durchmesser von 43mm, während die Sub nur 40mm mißt.

Wenn man sich die Uhr näher ansieht, fallen 2 Sachen sofort ins Auge, im Vergleich zu anderen Factorys. Dies ist zum einen die Lupe, die schon fast einen Black Hole Effekt hat, gerade ein Erkennungszeichen bei den meisten Replikas und dann eben die Lünette, die wirklich gut gearbeitet ist, auch die Einlage. Die Lünette läßt sich einseitig drehen mit 120 Klicks und dies geht wirklich butterweich.

Rolex Sea Dweller - ARF V2

Das Helium-Ventil

Rolex Sea Dweller - ARF V2

Die Lünette

Rolex Sea Dweller - ARF V2

Die Lupe

Natürlich kommt die ARF V2 auch mit einer Taucherverlängerung daher. Hier wird es aber interessant, wenn man nicht so dicke Arme hat ;-). Ich habe die Taucherverlängerung ausgebaut, da ich ansonsten Probleme hatte, die Uhr an meinen Armumfang anzupassen.

Auch ist die Uhr aufgrund ihrer Abmessungen und des Gewichtes ein bißchen “kopflastig“. Dies habe ich dadurch ausgeglichen, dass ich an der Innenseite (zum Körper hin) nur 4 Glieder drin gelassen habe. Dadurch wird sie von der Schließe dann ein bißchen besser im Gleichgewicht gehalten und kippt nicht so sehr nach außen. Natürlich sind alle tauschbaren Glieder geschraubt und sie lassen sich auch leicht raus- und reinschrauben.

Rolex Sea Dweller - ARF V2

Taucherverlängerung geschlossen

Rolex Sea Dweller - ARF V2

Taucherverlängerung geöffnet

Auch ansonsten ist die Uhr wirklich gut verarbeitet. Die SEL´s (Solid End Links – die Bandanstöße) sind spielfrei und und sehen wirklich top aus. Das einzige was mir aufgefallen ist, die Rehaut, die mal wieder zu tief und zu prägnant ist. Das können andere Factorys besser. Was auch auffällt, ist die Krone. Sie ist ein kleines bißchen dicker wie beim Original, aber das sieht man auch nur, wenn man eine Gen direkt als Vergleich hat.

Sehr gut gelungen ist auch der Druck auf dem Dial (Zifferblatt). Alle Buchstaben sind sehr sauber und auch hier sieht man nur Kleinigkeiten im direkten Vergleich. Dies gilt auch für das Datum. Auch das AETA 2824 läuft einwandfrei und hat eine Gangreserve von ca. 40 Stunden. Es läßt sich sehr weich aufziehen und auch die Schaltstufen der Krone sind sehr sauber definiert. Wundert euch nicht, wenn ihr die Krone zugedreht habt, denn die Dichtung sitzt sehr gut und beim ersten Aufdrehen wundert man sich schon, daß man ein bißchen mehr Kraft einsetzen muss.

Rolex Sea Dweller - ARF V2
Rolex Sea Dweller - ARF V2
Rolex Sea Dweller - ARF V2
Rolex Sea Dweller - ARF V2
Rolex Sea Dweller - ARF V2
Rolex Sea Dweller - ARF V2
Rolex Sea Dweller - ARF V2

Fazit:

Die Sea Dweller von ARF ist wirklich eine Top Uhr, die ab Werk eine sehr gute Replika ist. Allerdings muss man eben darauf achten, ob die Größe einem zusagt. Alle Meckereien bei dieser Uhr sind schon auf relativ hohem Niveau, da man die Unterschiede nur im direkten Vergleich sieht. Von meiner Seite aus ist die Uhr eine absolute Kaufempfehlung.